Spendor

Spencer Hughes, beim BBC Research Department für die Entwicklung von Lautsprechern zuständig, forschte an 8“ und 12“ Membranen aus Kunststoff und fertigte darüber hinaus in Eigeninitiative und ohne kommerzielle Absicht. Kompromisse aus Gründen der Optik oder des Marketings waren egal - im Vordergrund standen immer Neutralität und der paarweise Abgleich des Bextren Cone. Mit dem bei SpendorCelestion zuge-
kauften 38mm Phenolic-Hochtöner enstand die BC1, ein Klassiker der wie die LS3/5A über Jahrzehnte unverän-
dert verkauft wurde. Der Erfolg ergab sich durch offen-kundige Neutralität, und sonst nichts.

 



So gründete Spencer mit seiner Frau Dorothee Spendor. Bis heute hält Spendor den Vergleich mit sogenannten modernen Konstruktionen stand, folgen ihrem Konzept: entwickle den Lautsprecher so, dass er sich im Gleich-gewicht befindet, wie bei einem guten Musikinstrument ist Grundlage aller Spendor - 1969 wie heute!


>>